Frauenarzt Gemeinschaftspraxis
Inka Hilal und Mazen Hilal

0231 / 52 78 76  •  0231 / 52 92 98


Brustsprechstunde


Brustsprechstunde Frauenärztin Frau Hilal

Jährlich erkranken ca. 60 000 Frauen in Deutschland neu an Brustkrebs.

Es gibt keine Maßnahmen, diese Erkrankung zu verhindern, allerdings gehört die regelmäßige und frühzeitige Vorsorge zu der Maßnahme, die die Schwere des Verlaufs mindern kann.


Brustkrebs tritt vor allem mit zunehmenden Alter auf, aber auch Frauen vor den Wechseljahren können erkranken.

Je früher man die Krankheit diagnostiziert, desto besser sind die Heilungschancen und die Eingriffe gestalten sich als weniger invasiv.

Zur Aufklärung und Untersuchung lade ich Sie zu meiner speziellen Brustsprechstunde ein.

Meine stationären Erfahrungen in der Senologie (Lehre der weiblichen Brust) möchte ich gerne ambulant anwenden.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin!




empty